Ehrenamt

Christliche Nächstenliebe in die Tat umsetzen

Gerade als christlich geprägte Pflegeeinrichtung sind wir sind unseren engagierten, ehrenamtlichen Hilfskräften sehr dankbar. Sie bieten den Bewohnerinnen & Bewohnern in unserem Haus bereitwillig herzliche Unterstützung.

Um für uns ehrenamtlich tätig zu werden, müssen Sie keine ausgebildete Pflegekraft sein. Sie benötigen auch keine besonderen Fachkenntnisse. – Sie als Mensch, mit all Ihren sozialen Fähigkeiten, sind für unsere Bewohner von besonderem Interesse.

Unsere Mitarbeiter orientieren sich an unserem Leitbild. Details hierzu, sowie zu unserem Konzept & unserer Philosophie, finden Sie unter Einrichtung/Leitbild.

Spaziergang im Park

Als ehrenamtliche Hilfskraft übernehmen Sie nicht die Pflichten einer Fachkraft. Sie begleiten mitfühlend & achtsam die Bewohner unseres Hauses und sind ihnen uneigennützig behilflich.

Es sind die vielen kleinen zuvorkommenden und aufmerksamen Gesten, die wichtig sind. Wie etwa den Menschen etwas vorzulesen, mit ihnen spazieren zu gehen, ihnen etwas zu erzählen und vor allen Dingen zuzuhören. Schenken Sie unseren Bewohnern etwas von Ihrer Zeit. Sie werden sehen, wie sehr sich die Menschen über Ihre Anwesenheit freuen!

Dies gilt besonders für Bewohner, die nur selten oder gar keinen „Besuch von außerhalb“ erhalten, z.B. Personen, die keinerlei Angehörige mehr haben.

Wenn Sie ebenfalls unser Haus ehrenamtlich unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Frau Jennifer Zimmermann.