Unser Leitbild

So denken und handeln wir

Pflege und Betreuung im Ernst-Christoffel-Haus bedeutet, dass alle Handlungen auf Grundlage der christlichen Nächstenliebe, unter Berücksichtigung der Individualität und der Beachtung der Würde des Menschen, geschehen.
Dabei steht der Bewohner mit seinen körperlichen, seelischen und geistlichen Bedürfnissen im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.

Ein soweit wie möglich selbständiges Leben wird, durch das Wohnen in den Hausgemeinschaften, so lange wie möglich gefördert und erhalten. Hierfür ist eine gute Zusammenarbeit von Präsenzkräften und Bewohnern unerlässlich.

Das Ziel unserer Arbeit ist die Zufriedenheit der Bewohner. Dazu brauchen wir zufriedene Mitarbeiter. – Wir wollen, dass sich alle in unserem Haus wohl fühlen und dass sie Möglichkeiten zur Gestaltung ihres Lebensraumes erhalten.

  • Wir verstehen uns deshalb als ein soziales Dienstleistungsunternehmen, das sich der Qualität seiner Leistungen verpflichtet fühlt.
  • Die Beurteilung dieser Qualität obliegt den Bewohnern.
  • Alle Mitarbeiter unseres Hauses sind dem Leitgedanken der Qualität verpflichtet.
  • Wir verstehen uns nicht als eine isolierte und isolierende Einrichtung, sondern wollen uns mit unserer Arbeit in das Gemeinwesen der Gemeinde Nümbrecht und Umgebung einbinden.
  • Im Sinne dieser Gemeinwesenorientierung wollen wir soziale Kontakte pflegen und vorhandene Unterstützungsmöglichkeiten nutzen oder mit einbeziehen.
Hände